Als Züchterin, habe ich zahlreiche Auflagen, die mit finanziellem und zeitlichem Engagement verbunden sind.
Die Anschaffung und die Aufzucht der Hündinnen und der Rüden, sowie die anstehende Zuchtzulassung mit den tierärztlichen Untersuchungen (HD, Augen, Patella), dem Wesenstest und der Standardbeurteilung erfordern einen hohen Aufwand.
Bei jedem geplanten Wurf entstehen weitere Kosten, wie z. B. die tierärztliche Betreuung vor, während und nach der Geburt der Welpen und der Mutterhündin. Das Chippen und Impfen, die Decktaxe, die Ahnentafel, die Wurfabnahme, Spielzeug, Futter und auch evtl. räumliche Umbauten.
Damit eine optimale Betreuung und Sozialisierung der Welpen erfolgen kann, ist zudem noch ein großer zeitlicher Einsatz des Züchters erforderlich.
Ich gebe z.Zt. meine Welpen zu einem Festpreis von 1700,- €   ( einschließlich MwSt.) in bar ab.





 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos